Ferienhäuser auf Gran Canaria im Binnenland mieten

Das Binnenland Gran Canarias ist von bergigen Regionen vulkanischen Ursprungs geprägt und empfängt Sie mit unterschiedlichen klimatischen Bedingungen.

Ferienhäuser Gran Canaria Binnenland - Roque Nublo

Schroffe Berggipfel, trockene Halbwüsten und grüne Täler – das Binnenland von Gran Canarias präsentiert sich mit kontrastreichen Naturlandschaften und unterschiedlichem Mikroklima. Im Zentrum der Insel erhebt sich mit dem 1.949 Meter hohen erloschenen Vulkan Pico de las Nieves der höchste Berg Gran Canarias. Ein Wahrzeichen der Insel ist der 1.813 Meter hohe Basaltfelsen Roque Nublo, der von einem artenreichen Naturschutzgebiet umgeben ist.

Ferienhäuser auf Gran Canaria im Binnenland liegen an den Hängen der Berge und auf felsigen Hochplateaus. Während Sie im feuchteren Norden der Insel üppige Pinien- und Lorbeerwälder empfangen, herrscht im Süden das trockene Klima einer Halbwüste. Reizvoll gelegene Fincas und Ferienhäuser mit Pool finden Sie in den Ortschaften Vega de San Mateo und Santa Luciá de Tirajana. Sie sind Ausgangspunkt für Wanderungen durch die Gebirgslandschaften und Ausflüge in die Küstenregionen Ihres Gran Canaria Urlaubs.

Hier finden Sie Ferienhäuser auf Gran Canaria im Binnenland:

Zur Übersicht Gran Canaria Tipps >>
Zur Startseite Ferienhaus Gran Canaria >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Gran Canaria >>