Ferienhäuser auf Gran Canaria an der Nordküste mieten

Schroffe Klippen, versteckte Badebuchten und grüne Pinienwälder – die Nordküste Gran Canarias empfängt Sie mit eindrucksvollen Naturkulissen und charmanten Ortschaften.

Ferienhäuser Gran Canaria Nordküste - San Felipe

Ferienhäuser auf Gran Canaria an der Nordküste liegen in der Nähe geschützter Buchten, auf der Steilküste und am Ortsrand kleiner Küstendörfer. Im Norden der Kanareninsel befindet sich die Inselhauptstadt Las Palmas, das fruchtbare Agaete – Tal und zahlreiche verträumte Badebuchten. Malerische Küstenorte wie Gran Sardina del Norte und San Felipe laden zu einem Bummel ein und ein Abstecher zur schlanken Felsnadel Dedo de Dios gehört zum Pflichtprogramm eines Gran Canaria Urlaubs.

Zu den populärsten Wassersportarten im Norden der Insel gehören das Tauchen und Windsurfen. Der stetig wehende Passatwind schafft für diese Freizeitaktivitäten hervorragende Bedingungen. Die meisten Ferienhäuser auf Gran Canaria an der Nordküste befinden sich in der Umgebung der Inselhauptstadt Las Palmas und bei Agaete. Vor der Küste des Ortes erwartet Sie eine farbenprächtige Unterwasserwelt mit Korallen, Grotten und versunkenen Schiffswracks. In der Höhle Cueva Pintada besichtigen Sie darüber hinaus prähistorische Felsmalereien in einem archäologischen Park.

Hier finden Sie Ferienhäuser auf Gran Canaria an der Nordküste:

Zur Übersicht Gran Canaria Tipps >>
Zur Startseite Ferienhaus Gran Canaria >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Gran Canaria >>