Gran Canaria Orte

Gran Canaria Orte – Bergdörfer, Wallfahrtsorte und Touristenmetropolen

Winzige Bergdörfer, pulsierende Touristenzentren und reizvolle Kolonialstädte – Gran Canarias Orte sind so vielfältig und kontrastreich wie die Landschaften der Kanareninsel.

Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen die facettenreichen Ortschaften und Städte Gran Canarias detailliert vor. Sie erfahren interessante Einzelheiten zu den touristischen Zentren Maspalomas, Playa del Inglés und San Agustin an der Südküste Gran Canarias und lernen mit Tejeda und Vega de San Mateo verträumte Bergdörfer inmitten einer urwüchsigen Gebirgslandschaft kennen. Wir klären auf, welche Gran Canaria Orte sich am besten für einen Familienurlaub eignen und wo Sie einen erholsamen Badeurlaub verbringen können.

Während in den Straßen der Inselhauptstadt Las Palmas de Gran Canaria das Leben in den Straßen und auf der Strandpromenade pulsiert, empfängt Sie der Wallfahrtsort Teror mit unverfälschtem kanarischen Flair. Wir stellen Ihnen reizvolle Küstenorte wie Puerto de Mogán und Agaete vor und gehen auf die landschaftliche Schönheit der Bergregionen bei Santa Luciá de Tirajana und Moya ein. In den Gran Canaria Orten haben Sie die Wahl zwischen einem Ferienhaus mit Pool und Meerblick, einer rustikalen Natursteinfinca am Berghang und geräumigen Ferienwohnungen im historischen Stadtzentrum. Einige Ortschaften eignen sich als Ausgangspunkt zum Wandern im Hochgebirge, während andere Orte mit wassersportlichen Aktivitäten und Freizeitparks in Ihrem Gran Canaria Urlaub aufwarten.

Gran Canaria - Sonne pur!

Gran Canaria ist als Reiseziel ganzjährig beliebt. Passatwinde bringen das Azorenhoch und damit das warme, milde Wetter auf die Kanarischen Inseln. Am Flughafen der schönen Kanarischen Insel angekommen, kann man bereits Palmen und die Berge im Inselinneren sehen. Gleichzeitig wird man von warmer Luft und ganz jährig milden Temperaturen verwöhnt. Von hier aus geht die Weiterreise mit dem Mietwagen oder dem Bus los und hier entscheidet sich auch, in welcher Region der Kanarischen Insel Sie die meiste Zeit Ihres Urlaubs verbringen.

Gran Canaria Orte - Amadores Beach

Während das Wetter zuhause mal wieder mit Kälte und Regen glänzt, kann man auf der Insel das ganze Jahr über in der Sonne liegen und es sich gut gehen lassen. Die entspannte und gastfreundliche Art der Canarios macht den Urlaub umso angenehmer. Viele Touristen verbringen Ihren Sommerurlaub hier oder überwintern sogar auf der Insel, denn auch im Winter bleiben die Temperaturen angenehm mild und über 20° Grad Celsius.

Die Insel bietet unterschiedliche Regionen mit verschiedenen Landschaften – jede für sich sehr interessant.

Im Süden der Insel liegt Maspalomas. Die Stadt bietet weitläufige Hotelanlagen und Sportmöglichkeiten, wie Golf und Tennis, sowie zahlreiche Poolanlagen. Zu Maspalomas gehört die kilometerlange Sanddünen Landschaft, Playa del Ingles. Das Wetter hier im Süden ist trockener und ein wenig wärmer als im Norden der Insel. Hier gibt es auch zahlreiche Ferienhäuser und Bungalowanlagen. Ausflüge bieten sich in die umliegenden Dörfer an, beispielsweise nach Puerto Rico oder San Augustin. Wer mit seiner Familie anreist, möchte sicher dem beliebten Tierpark Palmitos Park einen Besuch abstatten. Wer das Spiel Angry Birds mochte, fährt mit seiner Familie vielleicht lieber in den Angry Birds Freizeitpark. Im Süden gibt es auch die Möglichkeit, an Whale Watching teilzuhaben. Ein Boot fährt regelmäßig auf das Meer hinaus, um die hier lebenden Wale und Delfine zu besuchen.

Ferienhäuser gibt es nicht nur im Süden der Insel. Auch in den ländlichen Gebieten und in den Bergen in der Mitte von Gran Canaria gibt es die Möglichkeit, ein Ferienhaus zu mieten. Steht das Haus etwas abgelegener, macht das den Urlaub umso mehr besonders. In den Bergen im Inselinneren gibt es viele Städte und Dörfer, die sehenswert sind. Auch Wanderer fühlen sich hier wohl, denn die Landschaft und die Wälder sind einfach wunderschön. Wer seine Ferienwohnung hier mietet, sollte darauf gefasst sein, dass die Temperaturen in den höher gelegenen Gebieten deutlich kühler sein können. Das ist vor allem im Winter der Fall und das sollte man bei seiner Urlaubsplanung beachten.

Gran Canaria Orte - Mogan

Schöne Strände finden sich auf ganz Gran Canaria, beispielsweise in San Augustin oder Puerto Rico, aber der Stadtstrand von Las Palmas Playa de Las Canteras ist besonders schön. Er ist ungefähr 3 Kilometer lang und mitten in der Inselhauptstadt gelegen. Las Palmas liegt im Norden der Insel. In der Stadt ist es ein bisschen feuchter und ab und zu bewölkter als im Süden, aber das merkt man an den Temperaturen kaum, der ideale Platz für Ihr Ferienhaus. Die Stadt bietet für Ihren Urlaub alles, was sie sich vorstellen können: Sind sie sportlich interessiert, mögen Sie vielleicht Surfstunden oder Tauchunterricht am Strand Las Canteras nehmen. Auch Kitesurfen oder Stand Up Padelling sind möglich. Vielleicht möchten Sie aber auch einfach nur am Strand in der Sonne liegen und die Wellen und das türkise Wasser beobachten und sich entspannen. Eine Ferienwohnung hier bietet sich geradezu an. Sie können den ganzen Tag am Strand sein und abends in einem der vielen Restaurants sitzen. Vielleicht können Sie von Ihrer Unterkunft aus sogar das Meer direkt sehen und das Rauschen der Wellen hören. Auch kulturell hat die Stadt einiges zu bieten: Die Altstadt mit der Catedral de Santa Ana ist perfekt für einen Besuch, wenn Sie Kultur interessiert. Sehenswert sind auch das Castillo de la Luz in dem Stadtteil Isla Isleta und das Museo Canario, sowie die vielen Tapasbars in der Stadt oder auch der Botanische Garten.

Auch alles, was das Shoppingherz begehrt, findet sich in der Stadt: Im El Muelle am Hafen und im Las Arenas, das nahe am Strand Playa de Las Canteras gelegen ist, lässt sich wunderbar einkaufen, Eis essen oder ins Kino gehen.

Wann auch immer Sie Ihre Reise planen, es lohnt sich immer, auch ein wenig Spanisch vorab oder während der Reise zu lernen. In der Stadt haben Sie Gelegenheit dazu, denn hier gibt es verschiedene Sprachschulen, einige davon sogar in der Nähe des Strandes.

Was auch immer Sie sich aussuchen und wofür ihr Herz schlägt, Kultur, Sport, Strand, Meer, Palmen, Shoppen oder Natur, auf Gran Canaria lässt sich alles innerhalb weniger Stunden mit dem Mietwagen oder dem öffentlichen Nahverkehr Bus Global erreichen, das die einzelnen Orte auf Gran Canaria sehr gut vernetzt. Buspläne hierzu finden Sie im Internet, direkt am Flughafen oder an den Busbahnhöfen wie Santa Catalina und der Information für Tourismus.

Wenn Sie außerdem noch gerne andere Kanarische Inseln in Ihrem Urlaub sehen wollen, bietet sich Inselhopping an. Die Kanarische Insel Teneriffa mit dem größten Berg Spaniens lässt sich mit der Schiffsfähre bequem vom Norden Gran Canarias aus erreichen. Auch Lanzarote oder Fuerteventura lassen sich über diesen Weg erreichen. Hier gibt es noch mehr unterschiedliche Regionen und Landschaften zu bestaunen, besonders Fuerteventura und Teneriffa könnten unterschiedlicher nicht sein, sowohl von der Landschaft als auch von den hier lebenden Spaniern her. Sie sehen also, das Abenteuer Kanaren, lohnt sich jederzeit.

Sehenswerte Orte auf Gran Canaria :

Agaete

Agaete »

Telde

Telde »

Moya

Moya »

Vega de San Mateo

Vega de San Mateo »

Santa Brígida

Santa Brígida »

Mogán

Mogán »

Maspalomas

Maspalomas »

Tejeda

Tejeda »

Santa Luciá de Tirajana

Santa Luciá de Tirajana »

San Agustín

San Agustín »

Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten »

Teror

Teror »

Bahía Feliz

Bahía Feliz »

Las Palmas

Las Palmas »

Ingenio

Ingenio »

Puerto de Mogán

Puerto de Mogán »

Playa del Inglés

Playa del Inglés »

Arucas

Arucas »


NEU

Maspalomas FeWo

Die zentrale Lage ist das Nonplusultra einer Unterkunft in Maspalomas. Urlaub im Schatten des Leuchtturms.

ab 299,- € pro Woche »

NEU

Geheimtipp Westküste

Die Westküste ist vor allem interessant für alle die, die auf den weniger bewanderten Pfaden wandeln wollen.

ab 437,- € pro Woche »

NEU

FeWo in San Agustin

Atemberaubend schöne Ferienhäuser in sanftem Sonnenschein. Die perfekte Kulisse für Ihr Urlaubsfotoalbum.

ab 483,- € pro Woche »

NEU

Santa Lucía de Tirajana

Südlich von Las Palmas liegt der kleine Ort in einem Tal umgeben von Bergen und nicht weit vom Strand.

ab 483,- € pro Woche »


Per Flugzeug oder Schiff nach Gran Canaria?

Haben Sie schon über die Flugdauer auf die Insel nachgedacht? Oder spielen Sie mit dem Gedanken, das eigene Auto per Fähre mit in den Urlaub zu nehmen?
Geben Sie hier Ihre Anschrift ein, um detaillierte Anweisungen für die Anreise nach Gran Canaria zu erhalten: