?>

Playa Taurito

Die Playa Taurito gilt als beliebter Treffpunkt für alle, die sich auf Gran Canaria für das Tauchen begeistern können. Egal, ob Anfänger oder Fortgeschrittene: hier kommt in der Regel jeder auf seine Kosten. 

Unter anderem auch deswegen, weil es vor Ort mehrere Tauchschulen gibt, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, auch Neulingen auf diesem Gebiet die spannende Unterwasserwelt näherzubringen. 

Es wäre jedoch definitiv falsch, die Playa Taurito ausschließlich mit Tauchen und einer (durchaus beeindruckenden) Unterwasserwelt in Verbindung zu bringen. Der Strand kann mehr – und ist nicht umsonst zu einer beliebten Anlaufstelle für Touristen und Einheimische geworden. 

Wer den besonderen Zauber dieses Küstenabschnitts im Urlaub am liebsten jeden Tag erleben möchte, sollte sich überlegen, ein Ferienhaus in Gran Canaria an der Playa Taurito zu buchen. Auf diese Weise müssen – je nach Lage – nur kurze Strecken bis zum Meer in Kauf genommen werden. 

Die Playa Taurito und ihre beeindruckende Kulisse

Eine Gegebenheit, die nicht nur Taucher beeindrucken dürfte, ist die wunderbare Kulisse an der Playa Taurito. Die wunderschöne Aussicht ist unter anderem der Lage dieses Küstenabschnitts geschuldet. So liegt die Playa Taurito circa fünf Kilometer von Puerto Rico entfernt und wird von malerischen Felsen umrandet. 

Letztere dienen in gewisser Weise als eine Art „Windschutz“ und sorgen dafür, dass die Besucher des Strandes die Umgebung noch besser genießen können. Wer keine Lust darauf hat, auf einer Liege zu sonnen, kann sich wahlweise auch – ganz klassisch – für das Handtuch entscheiden. 

Im Sand befinden sich an den meisten Stellen vergleichsweise wenige Steine, so dass es hier – auch nur mit dem Strandtuch möglich ist – komfortabel zu sonnen. 

Wie erreiche ich die Playa Taurito am besten?

Die Playa Taurito ist – unter anderem aufgrund der charakteristischen Lage zwischen den Felsen – beliebt, aber eigentlich so gut wie nie überlaufen. 

In der Nähe befinden sich zudem einige Parkplätze, die es ermöglichen, nach dem Aussteigen schnell ins „kühle Nass“ zu springen. Wer keinen Mietwagen gebucht hat, kann diesen Küstenabschnitt jedoch auch mit dem Bus erreichen. 

Zusatztipp: An den Wochenenden und ab mittags kann es an der Playa etwas voller werden. Diejenigen, die die Ruhe etwas ausgiebiger genießen möchten, sind daher gut beraten, schon etwas früher anzureisen. 

Gibt es Serviceleistungen an der Playa Taurito?

Die Playa Taurito hat sich im Laufe der Zeit immer mehr an die Bedürfnisse ihrer Besucher angepasst. Unter anderem stehen auf dem Areal sowohl Duschen als auch Toiletten zur Verfügung. Wer nicht auf dem vergleichsweise feinen Sand (s. o.) liegen möchte, kann sich alternativ auch für eine Sonnenliege entscheiden. Diese werden vor Ort gegen Gebühr verliehen. Der Sonnenschirmverleih erfreut sich in diesem Zusammenhang ebenfalls einer großen Beliebtheit.  

Da der Strandabschnitt barrierefrei ist, haben auch Besucher, die im Rollstuhl sitzen, die Möglichkeit, die Schönheit dieser Küste zu genießen. 

Bummeln an der Strandpromenade

Nach dem Sonnenbad an der Playa Taurito bietet es sich an, sich ein wenig die Beine zu vertreten. Glücklicherweise haben hier im Laufe der Jahre viele Restaurants und Bars geöffnet, die mit einer breitgefächerten Auswahl an Snacks, Speisen und Getränken aufwarten. Je nach Location ergibt sich hier ein toller Blick auf das komplette Areal. 

Die Strandbesucher, die Wert auf noch ein wenig mehr Authentizität legen, sind gut beraten, auch die kleineren Straßen des Ortes in Augenschein zu nehmen. Hier gibt es ebenfalls kleinere Kneipen und Restaurants, die sich noch mehr auf die regionale Küche fokussiert haben. 

Action auf dem Wasser – die Playa Taurito als beliebte Ablaufstelle

Aufgrund des niedrigen Wellengangs und der Tatsache, dass die „Welt unter Wasser“ dementsprechend nicht zu stark aufgewirbelt wird, hat sich die Playa Taurito zu einer beliebten Anlaufstelle für Taucher aus vielen Teilen der Insel entwickelt. 

Vor Ort gibt es auch Anbieter, bei denen das nötige Equipment ausgeliehen werden kann. Ideal, für diejenigen, die sich in Bezug auf dieses spannende Hobby noch weiter informieren möchten. 

„Ganz nebenbei“ ist es jedoch auch möglich, die Gegend mit dem Jet Ski zu erkunden. Die entsprechenden Anbieter befinden sich ebenfalls in unmittelbarer Nähe. 

Ein Strand für Familien und Actionliebhaber!

Es gibt mehrere Gründe dafür, dass die Playa Taurito derart beliebt ist: die Lage, die unterschiedlichen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung, die wunderschöne Unterwasserwelt – all diese Details überzeugen und tragen dazu bei, dass sich hier jeden Tag Menschen einfinden, um den Mix aus Natur und Tourismus aufs Neue zu erleben. 

Mittlerweile wurden die Angebote, die sich direkt an Familien mit Kindern richten, ebenfalls ausgebaut. Auch wenn das lediglich langsam tiefer werdende Meer dafür sorgt, dass hier (selbstverständlich unter Aufsicht) geplanscht werden kann, interessieren sich viele Familien für eine weitere Möglichkeit der Abwechslung: den angrenzenden Wasserpark. Hier kann ebenfalls nach Herzenslust geplanscht und auch gerutscht werden. 

Ein Blick über den Tellerrand: Wandern in Playa Taurito

Urlauber, die die Gegend um die Playa Taurito von einer anderen Seite kennenlernen möchten, sollten unbedingt eine Wanderung in die Berge in ihren Aufenthalt mit einplanen. Sowohl Anfänger als auch Menschen mit einem hohen Fitnesslevel finden in dieser Gegend ganz sicher die richtigen Strecken. Besonders imposant sind die Wege, die an den Schluchten vorbei bzw. durch die Schluchten in der Nähe hindurch führen.

Je nach Jahreszeit erscheint die Landschaft in zahlreichen Farben und zeigt auf, wie vielseitig die Natur auf Gran Canaria tatsächlich ist. Doch unabhängig davon, ob die Wahl auf eine leichte oder auf eine herausfordernde Strecke fällt: festes Schuhwerk und Sonnenschutz sind immer Pflicht.

Ferienhäuser in Gran Canaria

Bei uns finden Sie Ferienhäuser und Ferienwohnungen in ganz Gran Canaria.

Ferienhäuser in Gran Canaria

Urlaub auf Gran Canaria

Gran Canaria Urlaub: Ferienhäuser ✔ Regionen ✔ Städte ✔ Aktivitäten ✔ Sehenswürdigkeiten ✔ Informationen ✔ Strände ✔

Urlaub auf Gran Canaria

Gran Canaria-Magazin

Auf dieser Seite widmen wir uns speziellen Themen, die bei der Planung eines besonderen Urlaubs auf Gran Canaria interessant sein können.

Gran Canaria-Magazin

Hier finden Sie weitere Themen die Sie interessieren könnten