?>

Ferienhaus in Gran Canaria mit einer Mikrowelle

Viele Urlauber, die sich für die Buchung eines Ferienhauses interessieren, können sich für die Selbstversorgung begeistern. Während andere in Schlangen an der Hotelbar anstehen, köcheln sie ihre (teilweise landestypischen) Speisen am Herd.

Doch was, wenn der Ausflug des Tages ein wenig länger gedauert und die Familie Hunger hat? Oft muss es auch im Urlaub hier ein wenig schneller gehen. Umso besser, wenn die gebuchte Ferienwohnung mit einer Mikrowelle ausgestattet ist!

Mikrowellen sind nicht nur hierzulande praktisch! Sie helfen unter anderem auch auf Gran Canaria dabei, die Zeit ein wenig sinnvoller zu nutzen und Lebensmittel vollkommen unkompliziert aufzuwärmen. 

Für wen können Ferienhäuser mit Mikrowelle von Vorteil sein?

Wer sie zuhause zu schätzen weiß, möchte sie oft auch im Urlaub nicht missen: die Mikrowelle. Ihre Nutzer profitieren unter anderem von…:

  • der Möglichkeit, Lebensmittel schnell zuzubereiten bzw. aufzuwärmen
  • unkomplizierten Abläufen
  • einem hohen Maß an Flexibilität.

Doch nicht nur Familien mit Kindern sind von diesem „Küchenaccessoire“ begeistert. Unter anderem erweist es sich auch im klassischen Single-Urlaub von Vorteil, nicht jeden Tag immer wieder neu kochen zu müssen, sondern sich stattdessen auf ein kurzes Aufwärmen verlassen zu können. 

Apropos „aufwärmen“: Die Nutzung einer Mikrowelle kann auf Gran Canaria – gerade im Sommer – noch einen weiteren Vorteil mit sich bringen. Sie erspart oft das Backen bzw. Kochen im Ofen/ auf dem Herd und beugt daher einem zusätzlichen Erwärmen der Räumlichkeiten vor.  

Sind Mikrowellen in Küchen Standard? 

Nein. Die Tatsache, dass eine Küche in einem Ferienhaus als „modern“ bezeichnet wird, bedeutet nicht, dass hier auch zwangsläufig eine Mikrowelle zur Verfügung stünde. Daher ist es ratsam, hier gezielt nachzuforschen – zumindest dann, wenn die Urlauber auf dieses „Extra“ großen Wert legen. 

Wichtig: Sollte sich im Rahmen der Nutzung der betreffenden Geräte ein Defekt zeigen, ist unbedingt von einer Selbstreparatur abzusehen. Stattdessen ist es wichtig, die angegebene Kontaktnummer, die in aller Regel im Ferienhaus hinterlegt ist, anzurufen und die Verantwortlichen entsprechend über den Defekt zu informieren.

Ausgewählte Ferienhäuser in Gran Canaria mit einer Mikrowelle online buchen