×

Fragen und Antworten zu Ferienhäusern auf Gran Canaria

Unser beliebter Chat-Bot für Ferienhäuser auf Gran Canaria steht Ihnen zur Verfügung, um Ihre Fragen rund um Ihren Urlaub auf der Insel zu beantworten. Von den goldenen Stränden von Maspalomas bis zu den historischen Vierteln von Las Palmas - unser Chat-Bot kennt sich bestens aus und steht Ihnen gerne zur Seite. Probieren Sie es aus!

Weitere wichtige Fragen und Antworten:

Wo gibt es Ferienhäuser auf Gran Canaria?

Gran Canaria ist von einem engen Netz aus Ferienhäusern durchzogen. Sowohl in den kleineren Orten als auch an den beliebtesten Hot Spots der Insel, wie zum Beispiel Las Palmas, Playa del Ingles und Maspalomas, ist die Auswahl groß. Mit Hilfe unseres Urlaubsplaners haben Sie die Möglichkeit, genau das Domizil zu finden, das am besten zu Ihnen passt. Sie möchten Ihre schönsten Wochen des Jahres in einer etwas ruhigeren Atmosphäre erleben. Werfen Sie unter anderem auch einen Blick auf die Ferienhäuser in Sardina.

Kann ich meinen Hund mit ins Ferienhaus auf Gran Canaria nehmen?

Auf unserer Seite finden Sie unter anderem auch Ferienhäuser, bei denen die Mitnahme von Hunden erlaubt ist. Wenn Sie sich vorgenommen haben, während der schönsten Wochen des Jahres besonders viel mit ihrem vierbeinigen Freund zu erleben, lohnt es sich, sich nach Ferienwohnungen im Süden bzw. im Osten der Insel umzuschauen. Dort finden sich viele Strandabschnitte, die als offizielle Hundestrände deklariert wurden.

Wo lohnt sich der Urlaub auf Gran Canaria besonders?

Welches Reiseziel auf Gran Canaria besonders empfehlenswert ist, ist vor allem vom persönlichen Geschmack abhängig. Wenn Sie sich inspirieren lassen möchten, sollten Sie in jedem Fall einen Blick in unser Magazin werfen. Wie wäre es mit einem Ferienhaus in der Nähe von einem der schönsten Strände der Insel? Vielleicht möchten Sie auch etwas mobiler sein und möglichst viele Ausflugsziele auf der Insel besuchen?

Zu den beliebtesten Destinationen gehören zweifelsohne Maspalomas, Playa del Ingles und Agaete. Wer die schönsten Wochen des Jahres jedoch in Ruhe und abseits des Tourismus verbringen möchte, sollte sich in Bezug auf Ferienwohnungen in den entlegeneren Ortschaften, zum Beispiel in Vega de San Mateo, erkundigen.

Welche Vorteile sind mit Ferienhäusern auf Gran Canaria verbunden?

Viele Urlauber genießen beim Bewohnen eines Ferienhauses auf Gran Canaria vor allem die gebotene Flexibilität. Gerade dann, wenn sie sich für ein Ferienhaus mit Küche und in der Nähe des Zentrums entschieden haben, stellt es kein Problem dar, zwischen Selbstversorgung und Restaurantbesuchen zu wechseln.

Hinzu kommt, dass die Auswahl an unterschiedlichen Domizilen im Laufe der Zeit immer größer geworden ist und sich die Wohnungen und Häuser ideal an den eigenen Geschmack anpassen lassen. Von Ferienhäusern im Sonderangebot bis hin zu Luxusferienhäusern und Ferienhäusern mit Golfplatz ist hier so gut wie alles vertreten.

Gibt es auch Ferienhäuser auf Gran Canaria in Strandnähe?

Für viele Gran Canaria Urlauber stellt es den Inbegriff von Urlaub dar, wenn sie vom Rauschen des Meeres wach werden können. Sollten Sie Interesse an einem Ferienhaus am Strand haben, nutzen Sie einfach unseren praktischen Urlaubsplaner

Die Liste an Ferienhäusern am Meer ist lang und zeigt Ihnen ausschließlich die Objekte auf, von denen aus das Meer fußläufig erreicht werden kann. Egal, ob in besonders belebten Gebieten, wie zum Beispiel Las Palmas oder Playa del Ingles oder in Arguineguin bzw. San Agustin: Es ist – auch zur Urlaubszeit – oft leichter als gedacht, ein Ferienhaus in Strandnähe zu finden.

Gibt es auf Gran Canaria auch Last Minute Ferienhäuser?

Selbstverständlich können Sie Ihren Urlaub auf Gran Canaria auch vergleichsweise kurzfristig buchen. Nutzen Sie hierzu einfach die Rubrik „Ferienhäuser auf Gran Canaria im Sonderangebot“. Hier haben Sie oftmals die Möglichkeit, sich kurzfristig ein Angebot zu sichern. Bei dieser Option handelt es sich um eine wunderbare Lösung für alle, die weder zeitlich noch mit Hinblick auf einen bestimmten Ort gebunden sind und die Insel gerne ohne größeres Vorausplanen entdecken möchten.

Wie finde ich auf Gran Canaria schnell das passende Ferienhaus?

Auf der Suche nach dem passenden Ferienhaus können Sie sich unter anderem von den verschiedenen Artikeln in unserem Magazin inspirieren lassen. Alternativ ist es jedoch auch möglich, unseren praktischen Urlaubsplaner zu nutzen. Dieser fragt ihre persönlichen Präferenzen rund um Themen wie „Orte“, „Personen-Anzahl“ usw. nacheinander ab und trifft – basierend auf Ihren Angaben eine entsprechende Vorauswahl. Mit seiner Hilfe lässt sich bei der Suche nach dem „perfekten Domizil“ oft noch etwas Zeit sparen.

Wie komme ich nach der Landung auf Gran Canaria am besten zu meinem Ferienhaus?

Wer ein Ferienhaus auf Gran Canaria gebucht hat, mietet oft parallel dazu einen Wagen. Das Auto kann wahlweise schon am Flughafen abgeholt werden und sorgt für ein hohes Maß an Flexibilität. Das Mieten eines Leihwagens bietet jedoch noch weitere Vorteile. 

Mit seiner Hilfe können auf der Insel Ausflüge ins Landesinnere unternommen werden (entsprechende Tipps hierzu finden Sie in unserem Magazin). Diejenigen, die sich für ein Ferienhaus im Osten der Insel, zum Beispiel in Las Palmas, entschieden haben, können die Strecke zwischen Flughafen und Domizil auch oft mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Taxi bestreiten. Hier entscheidet letztendlich der persönliche Komfortanspruch darüber, welche Variante am meisten zusagt.

Kann man ein Ferienhaus auf Gran Canaria auch mit mehreren Personen buchen?

Ja. Ferienhäuser auf Gran Canaria können selbstverständlich auch mit mehreren Personen belegt werden. Nutzen Sie einfach unseren praktischen Urlaubsplaner um entsprechend zu filtern. Hier können Sie genau angeben, wie viele Personen (inklusive der Kinder) vor Ort sein werden. Sie verreisen mit kleineren Kindern? Selbstverständlich haben Sie auf unserer Seite auch die Möglichkeit, explizit nach Ferienhäusern mit Kinderbett zu suchen.

Gibt es auf Gran Canaria auch Luxusferienhäuser?

Natürlich ist es auf Gran Canaria auch möglich, Luxusferienhäuser zu buchen. Die entsprechenden Domizile zeichnen sich meist durch eine besonders gehobene Ausstattung und „Extras“, wie zum Beispiel einen Whirlpool u. ä. aus. Sollten Sie großes Interesse an Privatsphäre haben, werfen Sie auch einen Blick auf unsere Ferienhäuser mit umfriedeten Grundstück.

Können Ferienhäuser auf Gran Canaria nur im Sommer gemietet werden?

Nein. Viele Ferienhäuser auf Gran Canaria sind quasi ganzjährig geöffnet. Es lohnt sich dementsprechend, hier nicht nur den Sommer, sondern auch besondere Tage, die zu anderen Jahreszeiten stattfinden, wie zum Beispiel den Karneval, hier zu verbringen. 

Wer seinen Urlaub im Sommer und in einem der Ferienhäuser an der Südküste der Insel bucht, sollte immer im Hinterkopf behalten, dass die Temperaturen hier oft besonders hoch klettern. Im Norden der Insel ist das Wetter – auch im Sommer – etwas unbeständiger. Vor allem an den Küsten weht hier oft ein rauer Wind. Kurz: Ein Urlaub auf Gran Canaria ist immer möglich. Ob dann jedoch ein Ferienhaus im Norden oder im Süden gebucht wird, sollte unter anderem auch vom eigenen Temperaturempfinden abhängig gemacht werden.

Kann ich auch an Feiertagen auf Gran Canaria ein Ferienhaus mieten?

Ja. Da die meisten Ferienhäuser auf Gran Canaria das ganze Jahr über geöffnet haben, stellt es kein Problem dar, hier auch beispielsweise zu Weihnachten oder zu Ostern vorbeizuschauen. Es gibt sogar einige Tage, an denen es sich besonders lohnt, auf der Insel zu Gast zu sein. 

In unserem Magazin finden Sie unter anderem einen Artikel über die Feierlichkeiten, die auf der Insel jedes Jahr zu Karneval begangen werden. Viele Stammtouristen schauen hier regelmäßig vorbei und buchen zum Beispiel ein Ferienhaus in Las Palmas, um möglichst nahe am Trubel zu sein.

Wie hoch sind die Nebenkosten in einem Ferienhaus auf Gran Canaria?

Hier gibt es keine standardisierte Regel. Jeder Anbieter verfährt anders. Daher ist es wichtig, die Details zu unseren Ferienhäusern genau durchzulesen. Sie möchten Ihr Budget schonen? Schauen Sie unter anderem in der Rubrik unserer Ferienhäuser im Sonderangebot vorbei. Hier findet sich immer wieder das ein oder andere Schnäppchen. Ob die Nebenkosten im Endpreis bereits integriert sind oder noch addiert werden müssen, wird auf unseren Seiten selbstverständlich genau angegeben.

Kann ich auch Frühstück oder Halbpension in einem Ferienhaus auf Gran Canaria buchen?

Wie Sie im Bereich der Merkmale rund um Ferienhäuser auf Gran Canaria sehen können, gibt es keine separate Kategorie zu „Ferienhäuser mit Verpflegung“ o. ä.. Dies liegt daran, dass die allermeisten Domizile auf der Insel ohne Bewirtung angeboten werden. 

Wenn Sie jedoch einen Blick auf unsere Ferienhäuser mit Küche werfen, sehen Sie schnell, dass die Möglichkeiten, sich selbst zu versorgen vielseitig sind. Sie möchten im Urlaub besonders regional und authentisch kochen? Werfen Sie einen Blick in unser Magazin und in den Artikel „Inoffizielles Nationalgericht der Canaren“. Die entsprechenden Zutaten finden sich entweder auf den Märkten oder im Supermarkt.

Was mache ich, wenn ich einen technischen Defekt o. ä. in meinem Ferienhaus bemerke?

Ferienhäuser mit Spülmaschine, mit Waschmaschine und Co. können sehr praktisch sein. Dennoch ist es natürlich auch möglich, dass der ein oder andere technische Defekt dafür sorgt, dass die entsprechenden Gerätschaften nicht genutzt werden können. 

Die Betreiber der Ferienhäuser auf Gran Canaria sind hier sehr serviceorientiert. In den meisten Fällen wurde eine Telefonnummer vor Ort hinterlegt, die im Falle von Störungen zum richtigen Ansprechpartner führt.

Gibt es eine maximale Buchungsdauer für ein Ferienhaus auf Gran Canaria?

Nein. Die meisten Anbieter sind hier sehr flexibel. Nutzen Sie einfach unseren praktischen Urlaubsplaner, um Reisedauer und Destination festzulegen. Egal, ob Kurztrip oder „Überwintern“: Gran Canaria ist immer eine Reise wert. 

Hinzu kommt, dass sich viele Reisetipps zu den unterschiedlichsten Jahreszeiten lohnen. Lassen Sie sich einfach in unserem Gran Canaria-Magazin inspirieren. Dort finden Sie unter anderem einen Artikel zu den schönsten Stränden Gran Canarias.

Ich möchte meinen Urlaub möglichst ruhig verbringen. Wo gibt es auf Gran Canaria wenig Tourismus?

Auch wenn es durchaus Spaß macht, das Nachtleben von Gran Canaria zu entdecken, gibt es viele Urlauber, die unter anderem auch die Ruhe auf der Insel zu schätzen wissen. Besonders beliebt sind in diesem Zusammenhang die Ferienhäuser in Arinaga und in Tirajana. In diesen (und in vielen weiteren Orten) scheinen die Uhren ein wenig langsamer zu gehen. Sie möchten während der schönsten Wochen des Jahres möglichst viele Gegensätze zwischen „ruhig“ und „actionreich“ kennenlernen? In unserem Gran Canaria-Magazin finden Sie Ideen für einen Roadtrip durch das Landesinnere.

Kann ich auf Gran Canaria auch Ferienhäuser in Waldnähe buchen?

Die Insel Gran Canaria verfügt über mehr Wald, als viele annehmen. Das größte Waldgebiet befindet sich im Naturschutzgebiet Los Tilos de Moya. Wer also zum Beispiel ein Ferienhaus in Moya bucht, profitiert von kurzen Laufwegen zum Wald und kann die Natur der Insel auf besondere Weise genießen. Der Lorbeerwald bietet Strecken für Anfänger und Fortgeschrittene und zeichnet sich durch eine Fülle an unterschiedlichen Eindrücken aus – nicht nur im Sommer.

Was sollte ich bei der Suche nach einem Ferienhaus auf Gran Canaria beachten?

Auch wenn viele Urlauber nur wenig Zeit in ihrem Ferienhaus auf Gran Canaria verbringen, weil sie beispielsweise Ausflüge planen, ist es natürlich wichtig, dass das gewählte Domizil den individuellen Anforderungen entspricht. 

Auf unserer Seite legen wir großen Wert darauf, dass Sie sich anhand der Beschreibungen der Ferienhäuser einen umfassenden Eindruck verschaffen können. Sie möchten in die Suche nach einem Ferienhaus wenig Zeit investieren? Nutzen Sie einfach unseren praktischen Urlaubsplaner. Dieser fragt wichtige Details, wie zum Beispiel die Anzahl der reisenden Personen, den gewünschten Ort und ähnliches ab und bietet Ihnen dann eine Auflistung über die Häuser, die am besten zu Ihnen passen.

Gibt es auf Gran Canaria auch Ferienhäuser mit Sauna?

Ja. Sollten Sie Interesse an einer Unterkunft mit Sauna haben, ist es sinnvoll, sich in der Kategorie unserer Luxusferienhäuser umzuschauen. Viele der Domizile verfügen über einen Wellnessbereich. Ergänzend hierzu kann es sich auch lohnen, unter Ferienhäuser mit Whirlpool Ausschau zu halten. Auch hier gibt es viele Häuser, die entsprechend ausgestattet wurden.

Sind die Ferienhäuser auf Gran Canaria mit WLAN ausgestattet?

Die meisten Ferienhäuser auf Gran Canaria bieten ihren Bewohnern die Möglichkeit, auf WLAN zurückzugreifen. Vor allem in den größeren Städten, wie zum Beispiel Playa del Ingles oder Maspalomas, ist die Verbindung hier gut. 

Es gibt jedoch auch Ferienhäuser mit WLAN in den Bergen bzw. im Binnenland, die hier ebenfalls gut ausgestattet sind. Generell ist es jedoch wichtig, nicht in jedem Fall davon auszugehen, dass jedes Ferienhaus über einen Zugang zum Internet verfügt. Wer auf regelmäßiges Mails Checken und Co. angewiesen ist, sollte unsere praktische Filterfunktion nutzen. Hier haben wir eine extra Kategorie „Ferienhäuser mit WLAN“ eingerichtet.

Ich möchte viele Ausflüge machen und die Insel kennenlernen. Welches Ferienhaus bietet sich hier an?

Vor allem dann, wenn Sie Wert auf kurze Strecken legen, ist es sinnvoll, sich ein Ferienhaus in der Nähe der bevorzugten Ausflugsziele zu suchen. In unserem Magazin finden Sie beliebte Ausflugsziele, wie zum Beispiel Europas einzige Kaffeeplantage oder der Mercadillo Markt

Ferienhäuser in Playa del Ingles, in Los Lomitos und anderen touristisch erschlossenen Städten, bieten oft den Vorteil, dass sie gut ans öffentliche Verkehrsnetz angeschlossen sind. Das bedeutet, dass Sie oft keinen eigenen Mietwagen brauchen, um hier mobil zu sein. Wer sich für ein Ferienhaus in kleineren Dörfern, wie zum Beispiel in Tejeda, mietet, ist hingegen gut beraten, auf ein Auto zu setzen. Zumindest dann, wenn mehrere Ausflüge auf dem Plan stehen.

Wie finde ich das passende Ferienhaus auf Gran Canaria?

Auf unserer Seite finden Sie eine Vielzahl an Ferienhäusern, die hohe Ansprüche erfüllen. Wenn Sie keine Lust haben, zu stöbern, nutzen Sie einfach unseren Urlaubsplaner und geben Sie die Details, die Ihnen wichtig sind, hier ein. Im Anschluss werden Ihnen Domizile angezeigt, die zum entsprechenden Zeitraum verfügbar sind und die zu Ihren Erwartungen passen.

Muss ich mich selbst um die Endreinigung kümmern?

In den allermeisten Fällen gilt, dass die Endreinigung in den Ferienhäusern auf Gran Canaria durch die Betreiber vorgenommen wird. Urlauber zahlen hierfür dann eine Pauschale. Nutzen Sie unsere eingehenden Beschreibungen in der Rubrik Ferienhäuser, um sich in Bezug auf Preise und deren Zusammensetzung näher zu informieren. Auf diese Weise können Sie Ihre „schönsten Wochen des Jahres“ noch etwas fundierter planen. 

Muss ich meine eigenen Handtücher in das Ferienhaus auf Gran Canaria mitbringen?

Nein. In den meisten Ferienhäusern sind Handtücher vor Ort vorhanden. Bitte achten Sie jedoch auch hier immer auf die Beschreibung zum jeweiligen Ferienhaus. Sie möchten sich generell darüber informieren, was Sie für einen Urlaub auf Gran Canaria in jedem Fall einpacken sollten? Werfen Sie einen Blick in unser Gran Canaria-Magazin und auf den Artikel „Ich packe meinen Koffer – Packliste“.